Massenausschreibung über Internet – Unsere Wunschkunden?

    7. Januar 2017 Keine Kommentare

    Anfrage über Internet als „Serienbrief“

    Wunschkunden – Wer kennt sie nicht, die Redewendungen: „Handwerk hat goldenen Boden!“ oder „das Geld liegt auf der Straße!“ Mit den verschiedensten Betrachtungsweisen mögen solche Sprüche immer auch einen Warheitsgehalt haben… Manchmal aber, auch nur sehr ironisch! Das Handwerk ist sicher nicht das Eldorado für schnelle und überaus kurzfristig lukrative Geschäfte, aber vielleicht genau deshalb sind Handwerker bzw. die im Handwerk ihr Geld verdienen wollen sehr empfänglich fürs offensichtlich schnelle Geld!? (mehr …)

    Wir helfen Steuern zu sparen!

    1. Januar 2017 Keine Kommentare

    Die Steuerermäßigung für die Inanspruchnahme von Handwerksleistungen für Renovierungen, Erhaltungs- und Modernisierung-maßnahmen wurde 2009 verdoppelt. Privathaushalte können bis zu 20% des Arbeitslohns einschließlich der Umsatzsteuer steuerlich geltend gemacht werden. Aufwendungen für Materialkosten und Neubaumaßnahmen sind dabei ausgeschlossen.

    Die Maximalsumme von 1200€ entspricht (mehr …)

    ups, können Sie uns helfen? VELUX

    12. Oktober 2016 Keine Kommentare

    VELUX GGL ausgehängt

    Bei uns treffen täglich Hilferufe ein. Manchmal telefonisch und natürlich auch immer wieder über Internet. Entweder über unser Kontaktformular oder eben direkt über E-Mail an info@DieHäuslesbauer.de. Wir bemühen uns stetig die Anfrage konsequent und schnell zu beantworten… Mancher Kunde wünscht übers Internet z.B. ein Angebot über den geplanten Dachfensteraustausch oder gar einer kompletten Dachsanierung. Solche Anfragen können wir natürlich nicht ohne persönlicher Beratung vor Ort beantworten. (mehr …)

    Stutengarten – Zünftigen Dank an Burkhard Behrends

    3. Oktober 2016 Keine Kommentare

    Zimmermann Burkhard Behrends hat Stutengarten 2016 bereichert!

    Die Kinderspielstadt Stutengarten hatte dieses Jahr ihr 10 jähriges Jubiläum. Wir unterstützen letztes Jahr den Aufbau der Holzhütten. Dabei kam die Idee auf, dass die Häuslesbauer zum Jubiläum im Spielbetrieb mit den Bürgerinnen und Bürger von Stutengarten ein richtiges Dach „bauen“ sollen. In Stutengarten gibt es jeden Sommer fast 75 Berufe hautnah für die Bürgerinnen und Bürger zu erleben. Der Zünftigste durfte natürlich nicht länger fehlen…

    Am 29.07.2016 erschien in der STUTTGARTER ZEITUNG ein netter Beitrag der dies gut beschreibt:

    HANDWERK Zimmerleute erweitern nach traditioneller Handwerkskunst das Rathaus in Stutengarten.

    Stutengarten verändert sich von Jahr zu Jahr. Nicht nur, dass immer wieder neue Institutionen und Firmen in die Stadt ziehen, sondern auch das Stadtbild wechselt. In diesem Jahr wird das Rathaus, das bisher eher am Stadtrand platziert war, am Marktplatz aufgebaut. Der Container bekommt ein Holzdach mit einem Turm und einer Uhr. Die Arbeiten werden von großen und kleinen Zimmerleuten erledigt.
    Die Idee reifte schon im vergangenen Jahr, als Oliver Dundiew, der beim Aufbau der Spielstadt dem Organisationsteam mit Rat und Tat zur Seite stand, auch während des „Spielbetriebs“ immer wieder Stutengarten besuchte. „Das hat mich begeistert“, sagt Dundiew, der Abteilungsleiter der Zim-
    merleute bei der Handwerkerkooperation Die Häuslesbauer in Steinheim-Höpfigheim ist. „Das Flair und die Dynamik, die in der Spielstadt herrschen, sind einmalig.“

    (mehr …)

    Wir suchen zünftige Verstärkung in Stutengarten

    19. Juni 2016 Keine Kommentare

    Kinderspielstadt Stutengarten – Die Idee

    Hinter dem Begriff “Kinderspielstadt” steht die Idee, Kinder an das politische, wirtschaftliche, soziale und kulturelle Leben heranzuführen. Dies soll durch “learning by doing” erfahren werden und Interesse an politischer Arbeit, ehrenamtlicher Tätigkeit in Vereinen und Organisationen oder an einem bestimmten Berufsfeld ebenso wecken, wie das soziale Zusammenleben und das eigene Durchsetzungsvermögen stärken. (mehr …)

    Telefonischer Support im Handwerk

    16. Mai 2016 Keine Kommentare

    Oder: „Wie wir einer Familie kurz vor Weihnachten den Haussegen wieder zurecht gerückt haben!“

    In der stressigen Weihnachtswoche hat uns kurz vor Feierabend telefonisch ein Hilferuf erreicht. Eine Frau hat beim Fensterputzen eines Ihrer Roto Dachfenster so „verstellt“ dass Sie als auch Ihr Mann dieses Fenster nicht mehr schließen konnte…  Die Mitteilung über diesen Hilferuf habe ich dann per E-Mail abgerufen als ich Zuhause meine Füße gerade auf die Couch gelegt hatte…

    Mail

    (mehr …)

    Copyright 2016 by Die Häuslesbauer • Impressum